Index
Burggeschichte
Rundgang
unser Verein
Zeiten/Preise
Archiv
Gästebuch
 
 
Heimat- und Geschichtsverein Vacha e. V.
 
Gegründet 1991
 
Der Verein führt den Namen "Heimat- und Geschichtsverein Vacha e. V."
Er hat seinen Sitz in Vacha, Wartburgkreis
 
Zweck und Aufgaben des Vereins:
 
Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung in der jeweils gültigen Fassung.
Er will durch seine Tätigkeit die Volks- und Heimatkunde pflegen und fördern und so das Interesse an der Geschichte wecken.
 
Die Erfüllung dieser Aufgaben soll erreicht werden durch:
    • Erhaltung und Erforschung der geschichtlichen Quellen, die die Verbundenheit der Einwohner der Stadt Vacha und der umliegenden Gemeinden mit der Geschichte ihrer Heimat dokumentiert.
    • Vorträge, Veröffentlichungen, Wanderungen und Ausstellungen, die zur Pflege der Heimatkunde und Heimatliebe beitragen.
    • Erhaltung und Erforschung des Denkmalschutzes und der Entwicklung und Verschönerung des Stadtbildes.
    • Betreuung und Pflege des Museums.
Der Verein ist selbstlos tätig. Er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Sollten sich Überschüsse ergeben, so sind diese ausschließlich für Zwecke des Vereins zu verwenden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendung aus Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden. Jede politische und religiöse Bindung oder Tätigkeit des Vereins ist ausgeschlossen.
 
Der Verein hat zurzeit 44 Mitglieder.
 
  Der Vorsitzende: Olaf Ditzel
  Stellvertreter: Eugen Rohm
  Schatzmeisterin: Renate Hermes
  Geschäftstelle: Museum Burg Wendelstein
 
Dem Verein sind jederzeit neue Mitglieder willkommen ...
 

Das Museum "Burg Wendelstein" ist seit 1995 ein Projekt unseres Vereins

Der Vachaer Carnevalclub nutzte bis 1995 Räume im Museum, um Requisiten zu lagern. Wir planten aber noch mehr Ausstellungen, wie zum Beispiel "Das Handwerk in Vacha". Der CCV räumte mit eigener Kraft die Räume. Lesen Sie dazu mehr, die TZ berichtete am 03.07.1995.

 

Saal im Erdgeschoss 1995 vor der Restaurierung durch die (wenigen) Vereinsmitglieder

Klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern!

 

Saal im Erdgeschoss 1995 nach der Restaurierung

Klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern!

Disclaimer  |  Impressum  |  Kontakt   |  Links
© by Museum "Burg Wendelstein" Vacha / Webmaster: PC-Systems